BlickMobil
Außendienst des Freiburger BlickLabor

Startseite

Untersuchungen
   Ablauf
   Voraussetzungen
   Termin-Anfrage
   Anmeldung

Training

Stützpunkte:
   Landkarte
   Orte
   Termine

Kontakt

 

Impressum

BlickMobil führt die Untersuchungen des Freiburger BlickLabor in Stützpunkten in Ihrer Nähe durch. Diese Anlaufstellen finden Sie alle auf unserer Landkarte. Möchten Sie mit Ihrer Praxis, Schule o.ä. selbst Stützpunkt werden, melden Sie sich einfach unter Tel.: +49 (0)761-38419518.

Diagnostik   –   Wir "blicken" hinter die Lernprobleme!

Wir untersuchen grundlegende Wahrnehmungs- und Blickfunktionen, welche bei fast allen Lernprozessen benötigt werden, insbesondere beim schulischen Lernen.

Zuverlässiges Hören, Sehen, Blicken und Zählen sind die entscheidenden Voraussetzungen für fast alle Lernprozesse. Beim Lesen oder (Diktat-) Schreiben reicht es nicht, dass man überhaupt etwas sieht oder hört, sondern man muss ähnliche Sehzeichen (z.B. b-d) und ähnliche Hörlaute (z.B. m-n) voneinander unterscheiden können. Ohne diese Grundlagen kann das Üben nicht erfolgreich sein.

Das BlickLabor untersucht drei verschiedene Wahrnehmungsbereiche. Ein Vergleich mit den Normdaten zeigt, ob alle untersuchten Bereiche altersgerecht entwickelt sind, oder ob ein Training angezeigt ist.

Training

Sollte unsere Untersuchung Entwicklungsrückstände in den Wahrnehmungsfunktionen Ihres Kindes zeigen, empfehlen wir ein individuelles Training, welches die Kinder mit kurzzeitig gemieteten Trainingsgeräten selbst zu Hause durchführen können.

Wissenschaftlicher Hintergrund

Neue Stützpunkte:
Suchen Sie eine sinnvolle
Ergänzung ihrer Therapiekonzepte ?
Werden Sie Stützpunkt: Tel. 0761 38419518!

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass viele lernschwache Kinder Entwicklungsrückstände in ihren Wahrnehmungs- und Blickfunktionen aufweisen (je nach Alter bei 30% bis 70%). Das Training hilft, den Rückstand aufzuholen (in über 80% der Fälle) und verbessert damit die Voraussetzungen für die pädagogische Förderung.

BlickMobil und BlickLabor sind aus der langjährigen Forschungsarbeit von Prof. Dr. B. Fischer an der Universität Freiburg entstanden.

Die diagnostischen Methoden und die entsprechenden Trainingsgeräte wurden im Jahr 2006 mit dem "Freiburger Innovationspreis" ausgezeichnet. Den wissenschaftlichen Hintergrund und die Studien finden Sie auf der Webseite des BlickLabors.

© Copyright 2009-2013 BlickMobil